Ein Forum mit Arbeiten auf dem Niveau einer Handelsakademie

Mitschrift zum Personal-Management

#1 von holychair , 09.05.2009 11:55

PowerPoint Presentation auf Spinning Creations (BPQM)
Personalmangement (Bewerbung) PPT

was umfasst das HR:

Mitarbeiterzufriedenheit
Mitarbeiterschulung
Personalverrechnung
Anwerben (Bewerbungsgespräch)
Mitarbeitertraining
HR (Human Resource)
Arbeitsrechtliche Vereinbarungen (Ordnungmäßigen Sauberen und sicheren Arbeitsplatz, Bildschirmpausen 1h - 5 min. Pause) es kann zu Arbeitsrechtlichen Kontrollen kommen
Sicherheitsbeauftragte
Planung (Urlaubsplanung 25 Tage frei für jeden Mitarbeiter)
Personalplanung (wie zum Beispiel: Kurzarbeit,
Health und Safety (Gesundheit und Sicherheit, Gesundheitstage, Feste mit Preisen bei geringen Arbeitsunfällen)
Incentives (gratis Kaffee oder Getränke umsonst)


Zur zweiten Seite auf der PowerPoint Präsentation:

Zur dritten Seite:

Bewerbung immer im PDF verschicken!
Motivationsschreiben ist das Bewerbungsschreiben

Zur vierten Seite:
immer aktuell updaten
Referenznummer bei Inseraten angeben

zur 5 seite:
Im Hauptteil besonderheit auch hervorheben
Kündigungsfristen (wenn man einen anderen Job hat) angeben
vorher ausreichend informieren

zur 6 seite:
Lebenslauf von jemanden durchlesen lassen der gute Deutsch und Beisprichkenntnisse hat
nicht mehr als 2 Seiten für den Lebenslauf
der Lebenslauf muss vollständig sein (auch Arbeitslosigkeit oder Studienabschlüsse eintragen, man kann sagen, daß man sich anders Orientiert hat)

zur 7 Seite:
viele Unternehmen wollen eine EUROPASS Bewerbung

zur 8 Seite:
Europass liefert gute Möglichkeiten für die Sprachen
Schulkenntnisse sind Grundkenntnisse

zur 9 Seite:
Angabe der Eltern kann man weglassen (außer die Eltern haben etwas mit der Firma zu tun)
Wichtig das man bei der Berufserfahrung angibt was man dort getan hat.

zur 10 Seite
SAP gehöhrt in das Rechnungswesen
Bei den Kenntnissen kann man Software anführen und alle Programme anführen
CV unterschreiben und Datum drauf

zur 11 Seite:
Anrufen und Fragen ob die Bewerbung angekommen ist
Kollektiv besorgen (im Internet, AK oder Wirtschaftskammer) und dann und dann etwas höher ansetzen um verhandlungspotential zu haben
HAK-Absolventen können mit ung. 1.500 Euro rechnen
keine Pauschalierung aufdrücken lassen (Überstundenpauschale)
Niemals abgehetzt hinkommen (Pünktlichkeit) lieber eine 1/4stunde zu früh als eine 1/4stunde zu spät
geplegte Schuhe sind sehr wichtig
nicht übertreiben mit dem Styling (nicht zu extrem, auch das Parfüm) schön im Mittelmaß bleiben, Die Kleidung sollte zur Arbeit passen.
Jean mit Sakko ist in Ordnung
außer in Administrativen Tätikeiten (wie z.B. Banken) immer mit Anzug

 
holychair
Beiträge: 144
Registriert am: 07.04.2009


   

Tipps für den Umgang mit Microphonen

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen